Hier werden Sie gefordert und gefördert

Michael Schoebel

...hat nach der Ausbildung zum Pferdewirt erfolgreich die Prüfung zum Pferdewirtschaftsmeister absolviert. Zusätzlich hat er die Richterqualifikation erlangt.

Er hat bereits in verschiedenen Reitvereinen Erfahrungen gesammelt und hat die Vereine mit seinem Wissen geprägt.

Er steht für das Miteinander zwischen Mensch und Mensch sowie Mensch und Tier und möchte das Team Mensch-Pferd

fördern. Sowohl dem Schulbetrieb als auch den Einstellern steht er sehr gerne zur Seite.

Er unterrichtet Dressur bis Klasse S und Springen bis M. Zusätzlich bietet er Beritt und Turniercoaching an.

Michael Schoebel, Sommerfest 2016 Frankfurter Reit- und Fahr Club

Natalie Golla

... ist mit der Trainerqualifikation B und vielen Jahren Berufserfahrung bestens aufgestellt, um Einsteiger aller Altersstufen, erwachsene Wiedereinsteiger und auch fortgeschrittene Reiter zu begleiten und zu entwickeln. Zusätzlich ist sie von der FN u.a. in folgenden Themen geprüft: Kinderreitunterricht, Gleichgewicht und Balance, Bodenarbeit. 

Sie gibt Unterricht am Wochenende.


Brigitte Frangipani

...ist Pferdewirtschaftsmeisterin und gibt beim Unterricht am Sonntagvormittag ihr kompetentes Wissen weiter.


Alexandra Bork

...ist bereits seit 10 Jahren Teil des FRFC e.V. und hat das Reitabzeichen 3 erfolgreich bestanden. Unterricht gibt sie zumeist nachmittags und an den Wochenenden.


Maike Sztandera

...kümmert sich um den Ponyclub sowie das Ponyreiten. Beim Ponyreiten führt sie die Ponys mit viel Ruhe, Einfühlungsvermögen und Geduld, so dass Ihre Kinder sich ganz auf ihren Ritt konzentrieren und ihn genießen können.

Ponyreiten mit Billy  - FRFC

Kontakt

Frankfurter Reit- und Fahr-Club e.V.

Hahnstraße 85

60528 Frankfurt am Main

 

E-Mail: info@frankfurter-reit-und-fahrclub.de

Tel.: 069 – 666 75 85

Öffnungszeiten

Mo - Fr                         07:00 - 22:00

Sa, So und Feiertags   07:00 - 20:00 

Büro:  Mo - Do             17:00 - 19:00

            Fr  -  So             nach Absprache