pFERDEPENSION

Privatpferde haben Kontakt miteinander auf dem Paddock - Box

Wir bieten Ihrem Pferd ein Zuhause! Möchten Sie Ihr Pferd bei uns einstellen? Dann kommen Sie gerne auf uns zu und wir besprechen gemeinsam mit Ihnen, welche Boxen und Koppeln zur Verfügung stehen und klären Ihre Fragen!

Ein paar Fragen können wir aber sicher auch hier schon beantworten.

 

Pferd schläft in Pferdebox

Die Boxen, Futter und Einstreu

Boxen stehen in unterschiedlichen Ausführungen zur Verfügung. Sie sind mit einer Tränke und einem Futtertrog ausgestattet. Welche Boxen verfügbar sind und wie deren Lage zu Ihrem Pferd passen, klären wir mit Ihnen gerne persönlich.

Die Boxen sind standardmäßig mit Stroh eingestreut. Es wird morgens einmal gemistet und am späten Nachmittag werden die Boxen und Paddocks noch einmal abgeäppelt.

Heu- und Kraftfutter ist inklusive.

Fütterungszeiten:

Rauhfutter: 06:30 Uhr, 11:30 Uhr und 18:30 Uhr

Kraftfutter: 07:30 Uhr, 12:30 Uhr und 19:30 Uhr

Zusätzlich erhalten Sie natürlich einen Platz in einer unserer Sattelkammern, wo Sie Ihre Ausrüstung unterbringen können.

 

Pferde auf der Koppel

Zusätzliche Services - Einstreu, Koppeln und Führanlage

Andere Einstreu

Sie können alternativ statt Stroh auch Späne als Einstreu für die Box erhalten.

Eine weitere Möglichkeit ist Stroh und Späne zu kombinieren.

Führanlage

Wenn Sie die Führanlage als Option dazu buchen, können Sie diese unbegrenzt oft selber nutzen. Zusätzlich bieten wir Ihrem Pferd Mo-Fr einmal täglich (i.d.R. morgens) einen "Bringservice" in die Führanlage, außer an Tagen, an denen es auf Koppel gebracht wird.

Unverbindlich und abhängig von der Verfügbarkeit von Personal und Anlage, bringen wir die Pferde auch am Wochenende und an Feiertagen in die Führanlage.

Koppel:

Wir bieten Ihnen natürlich gerne, wenn verfügbar, da unsere Koppelplätze begrenzt sind, eine Koppel für Ihr Pferd an. Sie und Ihr Pferd können die Koppel ganzjährig nutzen. Von Mai bis Oktober Mo-Fr (abhängig vom Wetter) bieten wir Ihnen unverbindlich einen kostenfreien "Bringservice". Ihr Pferd wird dann morgens bis mittags auf die Koppel und pünktlich zur Fütterung mittags zurück in die Box geführt. An Tagen, an denen Ihr Pferd auf die Koppel gebracht wird, entfällt die Führanlage.

Beritt Ihres Pferdes und Reitunterricht

Bernhard Winkel, Pferdewirtschaftsmeister, bietet Ihnen für Ihr Pferd professionellen Beritt an. Außerdem können Sie bei Ihm individuellen und auf Sie und Ihr Pferd abgestimmten Unterricht sowie Turniercoaching erhalten.

 

Für Ihr Pferd:

  • individuelle Ausbildung ihres Pferdes, artgerecht in der benötigten Zeit, dem Alter u. den Möglichkeiten entsprechend
  • von der Remonte bis Grand Prix Niveau 
  • Korrekturberitt
  • Arbeit an der Hand (Piaffarbeit) 
  • optimale Abstimmung von Reiter und Pferd aufeinander

Für Reiter:

  • vom Anfänger bis Grand Prix Niveau
  • Jugendförderung bis zur Turnier,- bzw. Kaderreife
  • Turnierbetreuung
  • Reiter auch ohne Turnierambitionen

Wenn Sie daran Interesse haben, dann können Sie sich gerne an Herrn Winkel wenden und alles weitere mit ihm besprechen. Sie erreichen ihn unter der Telefonnummer: +49 1726 721 695

oder schreiben einfach eine E-Mail an: bernhardwinkel@me.com.


Preise

Preise für die Boxen auf Anfrage.

Kontakt

Frankfurter Reit- und Fahr-Club e.V.

Hahnstraße 85

60528 Frankfurt am Main

 

E-Mail: info@frankfurter-reit-und-fahrclub.de

Tel.: 069 – 666 75 85

Öffnungszeiten

Mo - Fr                         07:00 - 22:00

Sa, So und Feiertags   07:00 - 20:00 

Büro:  Mo - Do             17:00 - 19:00

            Fr  -  So             nach Absprache